Der nächste Online-Vertiefungskurs ab 7. Mai:

Geborgen im Ungewissen -

Achtsamkeit in Zeiten des Wandels

 

Ich suche nicht, ich finde

 

"Suchen ist, wenn man von alten Dingen ausgeht und im Neuen das bereits Bekannte wiederfindet.

Finden ist etwas völlig Neues, neu auch in der Bewegung.

Alle Wege sind offen, und was gefunden wird, ist unbekannt.

Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer.

Die Ungewissheit solcher Wagnisse können nur jene auf sich nehmen, die im Ungeborgenen sich geborgen wissen, die in die Ungewissheit, in die Führerlosigkeit geführt werden, die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen, die sich vom Ziel ziehen lassen und nicht menschlich beschränkt und eingeengt das Ziel bestimmen.

Das Offen-Sein für jede neue Erkenntnis, für jedes neue Erlebnis, im Außen und Innen:
Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen, der in aller Angst des Loslassens doch die Gnade des Gehaltenseins im Offenbarwerden neuer Möglichkeiten zulässt."

Pablo Picasso

 

Wandel: Die Coronakrise und der Klimawandel verändern die Welt so rapide, dass vielen Menschen längst dämmert, dass es „so nicht mehr weitergeht“, aber auch niemand wirklich weiß, wie es weitergehen wird. Das ist eigentlich nichts Neues, das Leben war immer unsicher, nur rückt die Ungewissheit in einer Zeit des Wandels leichter ins Bewusstsein. Wie können wir Geborgenheit, Orientierung und Sinn mitten in der Ungewissheit finden statt hektisch oder ängstlich nach einer Sicherheit zu suchen, die noch nie wirklich existiert hat?

 

 

Zeiten: donnerstags 18 - 20.30 Uhr

 

Termine: ab 7. Mai in Folge acht Mal bis zum 25. Juni

 

Format: Online-Kurs via Zoom. Du brauchst einen Laptop / PC mit Webcam oder ein Smartphone. Mit einem Zugangslink kommst Du dann in die Treffen, Du brauchst keine extra Software, es fallen keine weiteren Kosten an. Wer noch keine Erfahrung mit Zoom gemacht hat, kann mit mir einen Termin vereinbaren, dann zeige ich Dir, wie es geht und wir üben mal mit diesem Medium. Es ist wirklich einfach, wenn Du weißt, wie es geht, ist es wie telefonieren.

 

Voraussetzung: Frühere Teilnahme an einem MBSR- oder MBCT-Kurs /  Die Bereitschaft, mit anderen Menschen zu praktizieren  / Die Bereitschaft, im Idealfall an allen Terminen teilzunehmen - natürlich kann immer mal was dazwischenkommen, aber es ist auch eine „Gruppenreise“ und daher wäre es toll, wenn Du so oft wie es geht dabei wärst.

 

Kosten:  180 € (Ermäßigung und Ratenzahlung möglich.)

 

Anmeldung: per E-Mail. Wenn Du noch Fragen hast, ruf mich gerne an: 033200-52652